Tesla Motors Arbeitet Mit Einem Immobilienentwickler In Hongkong Zusammen, Um 19 Neue Ladestationen Zu Installieren - Electrek

2023

Video: Tesla Motors Arbeitet Mit Einem Immobilienentwickler In Hongkong Zusammen, Um 19 Neue Ladestationen Zu Installieren - Electrek

Video: Tesla Motors Arbeitet Mit Einem Immobilienentwickler In Hongkong Zusammen, Um 19 Neue Ladestationen Zu Installieren - Electrek
Video: Tesla Wall Connector - Planung, Installation, Kosten, Betrieb der Wallbox 2023, Juni
Tesla Motors Arbeitet Mit Einem Immobilienentwickler In Hongkong Zusammen, Um 19 Neue Ladestationen Zu Installieren - Electrek
Tesla Motors Arbeitet Mit Einem Immobilienentwickler In Hongkong Zusammen, Um 19 Neue Ladestationen Zu Installieren - Electrek
Anonim
Tesla Motors arbeitet mit einem Immobilienentwickler in Hongkong zusammen, um 19 neue Ladestationen zu installieren
Tesla Motors arbeitet mit einem Immobilienentwickler in Hongkong zusammen, um 19 neue Ladestationen zu installieren

Tesla hat Probleme mit der Wahrnehmung, wenn es darum geht, Autos in Asien zu laden. Um ihre Ladesysteme in der Region weiter auszubauen, gaben sie heute eine Partnerschaft mit Hang Lung Properties, einem Immobilienentwickler mit Sitz in Hongkong, bekannt, um in sechs Einkaufszentren auf dem chinesischen Festland Ladegeräte zu installieren.

Tesla betreibt zwei verschiedene Arten von Ladungsnetzen, den „Superchargers“und den „Destination Charging“. Aufladestationen können ein Model S mit einer Reichweite von mehr als 500 Kilometern pro Stunde aufladen und befinden sich hauptsächlich neben beliebten Strecken, um Straßenfahrten zu erleichtern.

"Destination Charging" ist für Model S-Besitzer gedacht, die ihr Auto für einen längeren Zeitraum aufladen möchten, etwa über Nacht, sobald sie an ihrem Ziel angekommen sind, daher der Name des Programms.

Die Ladegeräte, die Tesla in den Einkaufszentren von Hang Lung installiert, werden Teil des Netzwerks für Zielladegeräte.

Hier ist der aktuelle Status der Zielaufladung von Tesla in Asien:

Tesla Motors arbeitet mit einem Immobilienentwickler in Hongkong zusammen, um 19 neue Ladestationen zu installieren
Tesla Motors arbeitet mit einem Immobilienentwickler in Hongkong zusammen, um 19 neue Ladestationen zu installieren

Tesla arbeitet mit Hotels, Restaurants und ähnlichen Einrichtungen zusammen, um diese Ladegeräte kostenlos zu installieren, solange sie für Besitzer des Modells S frei verfügbar sind. Die Eigentümer des Eigentums müssen für den Strom bezahlen, aber sie erhalten ein interessantes Plus-Wert-Angebot, um wohlhabende Model S-Eigentümer anzuziehen.

Tesla Motors arbeitet mit einem Immobilienentwickler in Hongkong zusammen, um 19 neue Ladestationen zu installieren
Tesla Motors arbeitet mit einem Immobilienentwickler in Hongkong zusammen, um 19 neue Ladestationen zu installieren

Die Hardware, die Tesla für das Netzwerk verwendet, ist der 750 USD teure Tesla Wall Connector. In Kombination mit einem Modell S, das mit zwei Ladegeräten ausgestattet ist, kann das Auto mit einer Reichweite von 90 Kilometern pro Stunde aufgeladen werden.

Neben der Partnerschaft zur Installation dieser Ladegeräte werden Hang Lung und Tesla auch eine Reihe von Ausstellungen in den 6 Einkaufszentren durchführen, um die Nutzung von Elektrofahrzeugen zu fördern und die neueste Technologie von Tesla vorzustellen.

Beliebt nach Thema

Neu

Electrek Podcast: Tesla Model 3 Bei Kaltem Wetter, CCS-Stecker, Elektrischer Mustang Und Mehr - Electrek

Diese Woche diskutieren wir im Electrek-Podcast die beliebtesten Neuigkeiten in der Welt des nachhaltigen Verkehrs und der Energie, einschließlich Tesla Model 3-Themen bei kaltem Wetter, Model 3, das in Europa einen CCS-Stecker bekommt, einen elektrischen Mustang und mehr. Unterstütze unsere Show! Der Electrek Podcast ist von mir, Fred Lambert, Chefredakteur von Electrek, und Seth Weintraub,

Weiterlesen
Grüne Angebote: Sun Joe 2030 PSI Elektro-Hochdruckreiniger 109 USD (Reg. 150 USD), Mehr - Electrek

Amazon bietet den Sun Joe SPX3000 2030 PSI 1,76-GPM 14,5A Elektro-Hochdruckreiniger für 109 US-Dollar zum Versand an. Auch im Home Depot erhältlich. Das ist Ware für einen Preisnachlass von 40 US-Dollar und ein neues Amazon-Allzeittief. Sun Joes Hochdruckreiniger verfügt über einen 14,5-A-Elektromotor und versprüht 1,76 g / m² Wasser mit einem Druck von 2030 PSI. Plus

Weiterlesen
Electrek Podcast: Tesla Pickup, Produkt-Roadmap, Model 3 Bei Kaltem Wetter Und Mehr

In dieser Woche diskutieren wir im Electrek-Podcast die beliebtesten Neuigkeiten in der Welt des nachhaltigen Transports und der Energieversorgung, einschließlich des Tesla-Pickups, der in der Produkt-Roadmap von Tesla, den Kaltwetterproblemen von Modell 3 und weiteren Themen eine immer wichtigere Rolle spielt. Unterstütze unsere Show! Der Electrek Podcast besteht aus mir, Fred Lambert, Chefredakteur von Electrek, und Seth Weintraub, Gründer

Weiterlesen
Tipp Der Redaktion
Die besten Bewertungen für die Woche
Beliebte für den Tag
  • Uber Setzt 50 Neue Tesla-Fahrzeuge In Seiner Dubai-Flotte Ein - Electrek
    2023

    Uber hat an diesem Wochenende angekündigt, dass sie bereits nächste Woche eine Flotte von 50 neuen Tesla-Fahrzeugen im Rahmen ihres UberONE-Dienstes in Dubai einsetzen werden. Der Schritt folgt dem Eintritt von Tesla in den Markt der Vereinigten Arabischen Emirate zu Beginn dieses Jahres und der Unterzeichnung eines Vertrags über die Lieferung von 200 Fahrzeugen des Typs S / X mit Selbstfahrer-Fähigkeit an Dubais Taxiunternehmen. Sie selbst

  • Bollinger Veröffentlicht Aufnahmen Eines Funktionierenden Elektro-Lkw-Prototyps Im Gelände Und Auf Rennstrecken - Electrek
    2023

    Während EV-Enthusiasten in letzter Zeit nicht viel Glück mit Elektroauto-Startups hatten, sind wir ziemlich aufgeregt, dass Bollinger Motors mit einem Jeep-ähnlichen Elektro-Truck in den Off- / On-Road-Nutzfahrzeugmarkt einsteigt. Jetzt hat das Start-up Aufnahmen seines Prototyps für Offroad- und Streckentests veröffentlicht. Bollinger Motors aus New York hat den B1 früher vorgestellt

  • Renault Gründet Seine Eigene Neue Energietochter Zur Entwicklung Von Netzprodukten - Electrek
    2023

    Heute gab Renault bekannt, dass es eine eigene neue Energietochter gründet, um Netzprodukte zu entwickeln. Der französische Autohersteller sagt, dass "Renault Energy Services" "ähnlich wie ein Start-up" funktionieren wird, wenn man mit anderen Energieunternehmen zusammenarbeitet. Die Tochtergesellschaft ist eng mit dem Engagement von Renault für Elektrofahrzeuge verbunden. Gilles Normand, Senior Vizepräsident für Elektrofahrzeuge bei Renault, sagte

  • Wie Stellt Saudi-Arabien Rekorde Bei Solarpreisen Auf? Ist Es Nachhaltig - Wiederholbar? Electrek
    2023

    Am frühen Dienstagmorgen tauchten die Nachrichten über Gebote von weniger als 2 ¢ / kWh aus der ersten Runde von Saudi-Arabiens Geboten für 9,5-GW-Solarstromprojekte mit 300 MW auf. Sieben von acht Geboten lagen unter 3 ¢ / kWh, und zwei von acht Geboten brachen ein früheres Rekordtief. Es haben sich Fragen hinsichtlich der Nachhaltigkeit der Angebote außerhalb dieser einzigartigen

  • EGEB: Weltgrößter Solarpark Mit Drohne; 60 Speichervorschläge Der Nächsten Generation In Australien; Mehr - Electrek
    2023

    Electrek Green Energy Brief: Eine tägliche technische, finanzielle und politische Überprüfung / Analyse wichtiger grüner Energie-Nachrichten. Die Ausschreibung von Featured Image Source SA umfasst 60 Vorschläge für erneuerbare Energien und Speicher der nächsten Generation. Die Tesla-Neoen-Großbatterie im Windpark Hornsdale wird voraussichtlich rund 20 Millionen US-Dollar des RTF ausmachen. Staatsenergieminister Tom Koutsantonis hob die drei Vorschläge hervor

  • Mercedes-Benz Spricht Beim EVS 30 über Elektrofahrzeuge - Weigert Sich, Auf ICE, Diesel Und Brennstoffzelle Zu Verzichten - Electrek
    2023

    Das 30. Internationale Elektrofahrzeug-Symposium (EVS 30) hat heute in Stuttgart begonnen und Mercedes-Benz hat sein Elektrofahrzeug-Programm zu diesem Anlass mitgebracht. In einem Interview sprach Ola Källenius, verantwortlich für Konzernforschung bei der Daimler AG und Mercedes-Benz Cars Development, über die Anstrengungen von Mercedes-Benz bei Elektrofahrzeugen, bestand aber auch auf der Notwendigkeit einer internen Verbrennung