Logo usedteslamodels.com

"Future Teardown" Der Selbstfahrenden Autos Von Apple Und Google Zeigt, Wer Dazu Beitragen Könnte - Electrek

2023

Video: "Future Teardown" Der Selbstfahrenden Autos Von Apple Und Google Zeigt, Wer Dazu Beitragen Könnte - Electrek

Video: "Future Teardown" Der Selbstfahrenden Autos Von Apple Und Google Zeigt, Wer Dazu Beitragen Könnte - Electrek
Video: Ist Tesla wirklich führend bei selbstfahrenden Autos? Update zu autonom fahrenden Autos 2023, September
"Future Teardown" Der Selbstfahrenden Autos Von Apple Und Google Zeigt, Wer Dazu Beitragen Könnte - Electrek
"Future Teardown" Der Selbstfahrenden Autos Von Apple Und Google Zeigt, Wer Dazu Beitragen Könnte - Electrek
Anonim

Sowohl Google als auch Apple werden daher nach Partnern suchen, um verschiedene Elemente des Autos zusammenzuführen, und Re / Code hat einen interessanten Blick auf die wahrscheinlichsten Kandidaten geworfen. Obwohl sich das Stück auf das Apple Car konzentriert, gilt die Analyse für Apple, Google und Tesla gleichermaßen…

Die nachstehende Liste erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Doch nach Gesprächen mit fast einem Dutzend Herstellern, Branchenexperten und Technologieunternehmen, die in der Welt der selbstfahrenden Autos tätig sind, stellte Re / Code ein Porträt der führenden, innovativen Unternehmen und der kritischen Dynamik in der autonomen Industrie zusammen.

Das Äußere der Autos könnte von fünf Firmen stammen: Roush, Delphi, Edison2, Atieva und Renovo Motors. Der erste von ihnen, Roush, ist ein in Michigan ansässiger „Boutique-Automobilzulieferer“, der bereits einen Vorsprung hat: Er hat das Äußere für Googles selbstfahrende Prototypautos zusammengebaut.

Renovo hat sich kürzlich mit Ingenieuren der Stanford University zusammengetan, um einen selbstfahrenden elektrischen DeLorean zu entwickeln, der Donuts und Drifts verarbeiten kann. Während es natürlich ein PR-Stunt war, brauchst du eine beeindruckende Technologie, um es zu schaffen.

Atieva, gegründet von einem ehemaligen Vizepräsidenten von Tesla und mit vielen ehemaligen Mitarbeitern von Tesla, ist bekannt für seine Expertise im Bereich Batterietechnologie und arbeitet am Bau eines kompletten Elektroautos.

Für die Interna - einschließlich der Technologie, die für die Fähigkeit zum Selbstfahren erforderlich ist - sind Continental, Bosch und Frimo als Konkurrenten aufgeführt. Bosch hat bereits eine beeindruckende Bilanz auf dem Gebiet. Es ist ein wichtiger Zulieferer für viele Autohersteller weltweit, einschließlich der Autopilot-Funktionalität von Tesla. Das Unternehmen arbeitet auch an seiner eigenen selbstfahrenden Hardware und verwendet einen Tesla S als Testumgebung.

Continental ist ein weiterer Tesla-Zulieferer, der an „Systemen arbeitet, die Bremsen, Beschleunigen und Lenken autonom machen“.

20151026-inside-self-driving-car1-2
20151026-inside-self-driving-car1-2

Autonome Autos erfordern eine gewisse Rechenleistung, und Nvidia ist der als „Vorreiter“bezeichnete Chiphersteller, der 2007 eine Automobilsparte gründete, um sein Videospiel-Know-how an die reale Welt anzupassen. Es beliefert sowohl Tesla und Google als auch andere Luxusautohersteller mit In-Car-Computern, die Daten von „bis zu 12 Kameras in einem Auto sowie Lidar- und Ultraschallsensoren“verarbeiten können. Apple hat kürzlich Nvidias Director of Deep Learning abgeworben.

Empfohlen:

Neu

Faraday Future Kündigt Finanzierung In Höhe Von 2 Mrd. USD Für Die Markteinführung Seiner Elektrofahrzeuge An - Electrek

Das Elektrofahrzeug-Startup Faraday Future bestätigt die lange gerüchteweise Finanzierungsrunde, die das Unternehmen im vergangenen Jahr gerettet hat. Das in Kalifornien ansässige Startup gibt jetzt bekannt, dass es 2 Milliarden US-Dollar für die Markteinführung seiner Elektrofahrzeuge zur Verfügung gestellt hat. Wie bereits berichtet, gehörten Stefan Krause, ehemaliger Finanzvorstand von BMW und der Deutschen Bank, und BMW-Chef für Elektrofahrzeuge Ulrich Kranz zu den besten

Weiterlesen
Testen Sie Das Neue Anpassbare Luxus-Elektromotorrad Von Italian Volt - Für Nur 38.000 US-Dollar Ihr - Electrek

Elektrofahrzeuge sind nicht billig, da können wir uns wohl alle einig sein. Dies gilt umso mehr für elektrische Motorräder, die zusätzliche Größen- und Gewichtsbeschränkungen aufweisen, die es noch schwieriger machen, genügend Batterien und andere EV-Komponenten unterzubringen. Während die Kosten für diese teuren EV-Komponenten weiterhin langsam sinken, sind wir wahrscheinlich

Weiterlesen
Hyundai Gibt Vereinbarung Zum Bau Von Energiespeicherprojekten Mit Gebrauchten EV-Akkus Bekannt - Electrek

Autohersteller haben zwei Hauptoptionen für die Verwaltung gebrauchter Akkus für Elektrofahrzeuge: Sie können diese in Energiespeicheranwendungen verwenden oder für die Materialien recyceln. Hyundai hat heute einen neuen Deal angekündigt, um den ersteren zu machen. Der koreanische Autohersteller hat Wärtsilä ausgewählt, ein Technologieunternehmen, das an kompletten Lifecycle-Lösungen für die

Weiterlesen
Tipp Der Redaktion
Die besten Bewertungen für die Woche
Beliebte für den Tag
  • Elon Musk, CEO Von SpaceX, Sagt, Dass Der Start Von Starlink Die Verkleidung Von Falcon Heavy Wiederverwenden Wird
    2023

    Elon Musk, CEO von SpaceX, hat bekannt gegeben, dass das Unternehmen beide Verkleidungshälften von Falcon Heavy Flight 2 erfolgreich wiederhergestellt hat und plant, sie dieses Jahr bei einem operativen Starlink-Start wiederzuverwenden. Dies wird der erste Versuch von SpaceX sein, die Nutzlastverkleidungen von Falcon wiederzuverwenden. Diese Fähigkeit könnte letztendlich bis zu 10% einsparen - rund 6 Mio. USD -

  • Tesla Sentry Mode Fängt Politiker In Model 3 Ein
    2023

    Ein ehemaliger Verkehrsrichter, der derzeit um einen Sitz im Stadtrat von Philadelphia kandidiert, wurde dabei erwischt, wie er auf einen geparkten Tesla Model 3 prallte und anschließend die Szene verließ, ohne den Vorfall zu melden. Ein mit der Sentry Mode-Funktion des Modells 3 aufgenommenes Video des Ereignisses wurde vom Fahrzeugbesitzer auf YouTube veröffentlicht.

  • Tesla Model 3 Tötet Dodge Hellcat Und Mercedes CLS 53 Im Drag Race
    2023

    Teslas sind wirklich schnelle Autos, und selbst die Non-Performance-Fahrzeuge des Unternehmens erweisen sich auf gerader Linie als beeindruckend. Dies wurde kürzlich bewiesen, als ein Doppelmotor-AWD-Modell 3 in einem klassischen Drag-Race gegen zwei leistungsstarke Gasfahrzeuge antrat: einen Mercedes-Benz CLS 53 AMG und einen Dodge Challenger SRT Hellcat. Zum Glück für das Tesla-Modell

  • Tesla Model X Stiehlt Die Show Bei Jaden Smiths Coachella-Auftritt
    2023

    Ein Tesla Model X hat kürzlich die Show bei Jaden Smiths Auftritt beim Coachella Music Festival 2019 in Indio, CA, gestohlen. Der Rapper-Künstler beschloss, seinem Set etwas Auftrieb zu verleihen, indem er auf dem vollelektrischen SUV auftrat, während das Fahrzeug in der Luft schwebte. Smith spielte einige seiner Songs

  • Tesla Wurde Vom Renommierten Auto-Magazin Als Marke Gefeiert, Die "amerikanischen Luxus Definiert"
    2023

    Die Veteran-Auto-Publikation Motor Trend hat Tesla kühn als die Marke gepriesen, die den heutigen amerikanischen Luxus definiert und dabei Marken wie Cadillac und Lincoln überholt. Der kalifornische Elektroautohersteller hat dies geschafft, einfach weil es unter den heutigen Autoherstellern in den USA derjenige ist, der nach vorne schaut, nicht nur

  • Tesla Semi-Konkurrent Nikola Wird Bei Der Auftaktveranstaltung Reine Batterie-Sattelschlepper Vorstellen
    2023

    Der Tesla Semi Truck-Konkurrent Nikola Motor Company wird diese Woche bei seiner zweitägigen Nikola World 2019-Veranstaltung in Scottsdale, Arizona, batteriebetriebene Versionen der Nikola Two- und Nikola Tre-Sattelschlepper vorstellen. Zuvor wurden wasserstoffelektrische Versionen angekündigt, darunter die 2016 vorgestellte Nikola One. Eine Track-Demonstration der Nikola Two wird Teil des