Anonim

Die vollständige GOP House-Steuerrechnung wurde freigegeben und beinhaltet, wie erwartet, heute Morgen das Ende der Steuergutschrift für Elektrofahrzeuge auf Bundesebene.

Die offizielle Sprache gibt an, dass der Gesetzesentwurf in seiner jetzigen Form die 7500-Dollar-Subvention bis Ende des Jahres vollständig beenden wird, was den Elektrofahrzeugmarkt in den USA in den nächsten Monaten sicherlich vollständig verändern wird. Wenn Sie sich ansehen, was Dänemark oder sogar dem US-Bundesstaat Georgia zum Zeitpunkt des Endes der Steueranreize widerfahren ist, ist dies kein schönes Bild für den EV-Markt.

Hier ist, wie wir vorschlagen, einen neuen Tesla, Bolt EV, Hyundai Ioniq oder irgendein elektrisches Auto wirklich mit dieser neuen möglichen Änderung zu kaufen.

Zuallererst muss der Gesetzentwurf noch den Gesetzgebungsprozess bestehen, was in letzter Zeit nicht einfach war, selbst wenn die Republikaner alle drei Zweige des Gesetzgebungsprozesses kontrollierten. Außerdem muss er mit der aktuellen Sprache hinsichtlich der Steueranreize für Elektrofahrzeuge übereinstimmen.

Ein GM-Sprecher sagte uns:

„Steuergutschriften sind ein wichtiger Kundennutzen, der dazu beitragen kann, die Akzeptanz von Elektrofahrzeugen zu beschleunigen. Da General Motors an eine vollelektrische Zukunft glaubt, werden wir gemeinsam mit dem Kongress nach Wegen suchen, um diesen Anreiz aufrechtzuerhalten. “

Sollte dies dennoch passieren, würde der Zugang zu der vollen Steuergutschrift in Höhe von 7.500 USD für Tesla-Käufer einige Monate im Voraus und für die Teilgutschrift im Vergleich zum derzeitigen Auslaufzeitraum über ein volles Jahr im Voraus eingestellt.

Käufer von Elektrofahrzeugen von anderen Autoherstellern wie Nissan und GM würden wahrscheinlich über ein Jahr lang den Zugang zum vollen Kredit verlieren.

Aus heutiger Sicht ist die Sprache ziemlich klar, es würde ein Ende der Steuergutschrift am 31. Dezember bedeuten (Hut-Tipp an Michael Beinenson):

Vorgehensweise beim Kauf eines Tesla oder eines Elektroautos mit dem vorgeschlagenen Ende der Steuergutschrift von 7.500 USD im nächsten Monat

In diesem Sinne wird die einfache Tatsache, die vorgeschlagen wird, wahrscheinlich den EV-Markt im Moment beeinflussen, auch wenn sie nicht bestanden wird. Wenn Sie erwägen, ein neues Elektroauto zu kaufen, und mit 7.500 US-Dollar rechnen, um den Kauf abzuschließen, werden Sie möglicherweise gezwungen, fortzufahren. Vielleicht möchten Sie JETZT damit weitermachen, weil die Lagerbestände schnell aufgebraucht werden.

Beachten Sie natürlich, dass die volle Steuergutschrift des Bundes nur Käufern zur Verfügung steht, die im Laufe des Jahres genügend Steuern des Bundes schulden und nicht übertragbar sind.

Wir gehen davon aus, dass die aktuellen EV-Lagerbestände in den USA schnell steigen werden und einige Autohersteller versuchen, die Produktion zu steigern, um sie rechtzeitig auszuliefern. In nur zwei Monaten wird sich das Angebot jedoch nicht allzu sehr ändern.

Tesla
Vorgehensweise beim Kauf eines Tesla oder eines Elektroautos mit dem vorgeschlagenen Ende der Steuergutschrift von 7.500 USD im nächsten Monat

Tesla bereitete sich bereits auf ein Rekordquartal an Bestellungen und Auslieferungen für Model S und Model X in den USA vor. Neue Käufer haben bis zum Ende des Jahres Zeit, ein Model S und ein Model X zu kaufen und haben uneingeschränkten Zugang zum Supercharger-Netzwerk, wenn sie einen Empfehlungscode verwenden (Sie können unseren Code hier verwenden).

Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, dass Käufer keinen Zugriff auf die Steuergutschrift des Bundes haben, wenn sie bis Ende des Jahres keine Lieferung erhalten. Dort wird es schwierig. Tesla hat einen „benutzerdefinierten Stichtag“, an dem neue Kundenaufträge nicht bis zum Ende des aktuellen Quartals geliefert werden.

Mit den Verkäufen von Tesla vertraute Quellen berichteten Electrek, dass in den USA der 12. November an der Ostküste, der 19. November für den Südwesten, den Nordwesten und Texas und der 26. November für die Westküste die „benutzerdefinierten Stichtage“ für dieses Quartal sind.

Wenn Sie einen Tesla individuell bestellen möchten und sicher sein möchten, dass Sie sowohl auf die kostenlose unbegrenzte Aufladung als auch auf die Steuergutschrift des Bundes zugreifen können (sofern Sie berechtigt sind), ist eine Bestellung vor diesen Daten die beste Wahl. Schwindel!

Tesla fügt außerdem neue Inventarfahrzeuge hinzu, die für die Steuergutschrift des Bundes berechtigt sind und uneingeschränkten Zugang zum Supercharger-Netzwerk haben, wenn sie einen Empfehlungscode verwenden (Sie können unseren Code hier verwenden).

Modell 3?

Wenn Sie jetzt nicht auf der Liste stehen, können Sie den Grenzwert nicht festlegen, wenn er gesetzlich vorgeschrieben ist. Wenn Sie jedoch auf der Liste stehen und die Möglichkeit haben, Ihre in diesem Jahr zu erhalten, sollten Sie sich für die größere Batterie entscheiden, von der viele noch vor Ende des Jahres (auch nach Ende des Jahres) ausgeliefert werden sollen Verspätungen, die gestern angekündigt wurden). Die Lieferorte wurden bereits festgelegt, sodass es wahrscheinlich nicht hilfreich ist, die Lieferadresse nach Kalifornien zu ändern, um den Vorgang zu überspringen (aber hey, es sind 7500 US-Dollar).

Vorgehensweise beim Kauf eines Tesla oder eines Elektroautos mit dem vorgeschlagenen Ende der Steuergutschrift von 7.500 USD im nächsten Monat

Das Model 3 hat keinen Anspruch auf das Empfehlungsprogramm oder den kostenlosen, uneingeschränkten Supercharger-Zugang, der beim Kauf über einen Empfehlungslink (wie diesen) gewährt wird.

Nissan Leaf
Vorgehensweise beim Kauf eines Tesla oder eines Elektroautos mit dem vorgeschlagenen Ende der Steuergutschrift von 7.500 USD im nächsten Monat

Es wird nicht erwartet, dass das Blatt der nächsten Generation die USA erst im nächsten Jahr erreicht. Dies ist ein Ärgernis, wenn die Steuergutschrift des Bundes wirklich wegfällt.

Aber wenn Sie ein wirklich billiges, brandneues Elektroauto wollen, ist der 2017 Leaf möglicherweise immer noch eine gute Option für Sie. Mit den jüngsten Rabatten auf die Steuergutschrift des Bundes haben wir oft Leute gesehen, die mit einem neuen Leaf für weniger als 15.000 US-Dollar davongekommen sind. Dies wird in den kommenden Jahren Ihre beste Option für niedrige Preise und wahrscheinlich das kostengünstigste Elektrofahrzeug auf dem Markt sein.

Die Lagerbestände gehen zur Neige, so dass es möglicherweise schwierig ist, an einen zu kommen, aber Sie können sich bei Ihrem örtlichen Nissan-Händler nach dem Leaf-Lagerbestand erkundigen.

Vorgehensweise beim Kauf eines Tesla oder eines Elektroautos mit dem vorgeschlagenen Ende der Steuergutschrift von 7.500 USD im nächsten Monat

Ich denke, der Bolt EV wird ein besonders beliebtes Auto sein, da das Ende der Steuergutschrift droht.

Bei 37.500 US-Dollar ist es schwer zu schlucken, aber das Fahrzeug ist mit ca. 30.000 US-Dollar sehr wettbewerbsfähig, wenn Sie Zugang zur Steuergutschrift des Bundes haben. Es ist einfach die einzige Option für einen brandneuen Elektrofahrzeug zu diesem Preis mit einer Reichweite von mehr als 200 Meilen. Wir haben den Bolzen besonders positiv bewertet. Wenn Sie sich keinen Tesla leisten können, ist dies eine einfache Empfehlung.

Die Verkäufe von Chevy Bolt EV steigen immer noch stetig und erreichten letzten Monat in den USA einen neuen Monatsrekord.

Zuletzt haben wir gehört, dass es in einigen Märkten, insbesondere in Kalifornien, noch einige gute Lagerbestände gibt. Sie können sich jederzeit bei Ihrem Händler vor Ort nach dem Inventar erkundigen.

Hyundai Ioniq EV
Vorgehensweise beim Kauf eines Tesla oder eines Elektroautos mit dem vorgeschlagenen Ende der Steuergutschrift von 7.500 USD im nächsten Monat

Wie der Nissan Leaf ist der Hyundai Ioniq EV bereits günstiger und mit der Steuergutschrift des Bundes ein Deal.

Wir waren mit dem Auto beeindruckt. Sie können Jamies erweiterten Hyundai IONIQ Electric-Test und Seths ersten Eindruck durch eine kürzere Erfahrung mit dem Auto lesen.

Ab 29.500 US-Dollar vor der Steuergutschrift können Sie mit einem guten Einstiegs-Elektrofahrzeug davonkommen, aber das Fahrzeug ist im Moment immer noch ein „Compliance-Auto“ und die Verfügbarkeit ist begrenzt. Sie können sich jederzeit bei Ihrem Händler vor Ort nach dem Inventar erkundigen. In Ihrer Region finden Sie möglicherweise kein Inventar.

Derzeit sind in den USA einige andere Fahrzeuge erhältlich, bei den meisten handelt es sich jedoch um Fahrzeuge mit geringer Stückzahl. Der BMW i3 fällt mir ebenso ein wie die Ford-Reihe. Informieren Sie sich bei Ihrem Händler vor Ort über dieses Tool.