Anonim

LONG BEACH, CA - Elon Musk, CEO von Tesla Motors und SpaceX, trat während der heutigen „Dream!“ - Sitzung auf der TED2013-Konferenz auf, um mit TED-Kurator und Moderator Chris Anderson über sein serielles Unternehmertum und seine Vision für die Zukunft zu diskutieren. Anderson begann mit dem Offensichtlichen. "Warum versuchen, ein Elektroauto zu bauen?", Fragte er Musk.

Musk sagte, dass er glaubt, dass es ein Imperativ ist. "Es ist äußerst wichtig, dass wir einen nachhaltigen Verkehr und eine nachhaltige Motorenproduktion haben", sagte Musk. Unsere Gesellschaft werde auf absehbare Zeit weiterhin von Elektrizität abhängig sein, und obwohl Elektrizität erzeugt wird, ist es nur sinnvoll, unser Verkehrssystem darum herum aufzubauen. Auch wenn ein Anstieg des Stromverbrauchs bedeuten könnte, dass mehr Kohle und Erdgas im Elektrizitätswerk verbrannt werden, so erklärte Musk der Menge, dass die im Kraftwerk erzielbaren Effizienzsteigerungen umweltfreundlicher sind als die Alternativen für Verbrennungsmotoren.